Getanzte Schöpfung

Ich setzte meine Reden in deinen Mund
und habe dich zugehüllt
mit dem Schatten meiner Hand:
einen Himmel zu pflanzen,
eine Erde zu gründen
und zu Zion zu sprechen:
Du bist mein Volk.

Jesaja 51, 16

Schöpfung wird in diesen Sätzen als ein Prozess beschrieben, der in der Gegenwart andauert. Gottes Schöpfung geschieht mit der Berufung von Menschen, denn in ihnen entstehen Himmel und Erde. Schöpfung ist ein Reifungsprozess, der in jedem einzelnen Leben stattfindet, in dem jede und jeder einzelne aus Finsternis zur Vollendung geführt wird. (aus: B. Jesberger, Ebenbild Gottes – wie werde ich, was ich bin?)
Diesen Gedankenansatz von Beatrix Jesberger möchten wir an diesem Tanzwochenende mit Auszügen aus Nanni Klokes Tanzzyklus „Die Schöpfung“ zu den sieben Schöpfungstagen verbinden.
Innerhalb des geistlichen Anliegens des Programmes des Zentrums für Glaubensvertiefung und Spiritualität im Bistum Mainz hat dieses Tanzseminar seit vielen Jahren einen besonderen Platz. Kommen Sie gerne auch ohne Vorkenntnisse im Kreistanz.

Ort: Kardinal-Volk-Haus Bingen
Rochusberg 1A
55381 Bingen
Zeit: Freitag, 13.3.2020 - Sonntag, 15.3.2020
Gesamtkurs: 159 € Kursgebühr, Kost und Logis Einzeltermin:
Anmeldung bei: Sekretariat Kardinal-Volk-Haus
Anmelden 06721-18575-11